Susanne Mittag und Susanne Rauchhaus  | Kinder- und Jugendbuchautorin


SUSANNE RAUCHHAUS
(AUCH SUSANNE MITTAG)

Kinder- und Jugendbuch-Autorin


Daniel und Ben sind die besten Gamer in ihrer Klasse. Nur an Gigantus, dem End-gegner von „Space Agents“, sind sie bislang gescheitert. Da greifen sie zu einem Mittel, das sie sonst nur müde belächelt haben: Sie cheaten. Auf einmal geht alles ganz schnell. Sie verlieren die Kontrolle über ihr Raumschiff, es rast auf sie zu und kracht durch den Monitor! Und auch Gigantus, der Killerroboter, steht plötzlich im Zimmer!


Ab 10 Jahren

Illustrationen: Helge Vogt

256 Seiten

Ravensburger, Februar 2017

   Neu im Februar 2017:

Game over. Wir retten die Welt!

Wie ich auf die Idee für dieses Buch gekommen bin? Okay, ich gebe es ja zu: Früher habe ich selbst gern Computerspiele gespielt. Und genau wie bei Büchern habe ich mich auch bei Games schon oft gefragt, wie die Figuren es eigentlich finden, dass sie immer nur in ihrem Computerkasten bleiben sollen. Und was würden sie wohl machen, wenn sie in unsere Welt springen könnten? Unsinn? Ärger? Jaaaah! Genau das!

Im Spiel sind Chal und Jess Weltraumpiloten, echte Helden!
Aber wie cool sind sie, wenn das Spiel ins wahre Leben kippt?
Wie kommen sie klar – im Schulalltag von Zwölfjährigen?


Ich hoffe, das Buch macht Euch genauso viel Spaß wie mir! :-)

Herzlich willkommen!


Schön, dass Ihr da seid! Setzt Euch und macht es Euch gemütlich.

Auf diesen Seiten möchte ich Euch etwas über mich und meine Bücher erzählen. Viel Spaß beim Stöbern!

Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gern

über das Kontaktformular schreiben.

Ich freue mich immer über Eure Mails!


Neu im Juni 2017:    

DIE REISE DER EISPRINZESSIN


Mein erstes Erstlesebuch hat mir riesigen Spaß gemacht, denn diese Geschichte spukte schon länger in meinem Kopf herum. Wie würde sich eine echte Eisprinzessin wohl fühlen? Selbst ein Traumschloss wird’s mal langweilig, wenn es überall weiß ist! Und wie mag es ihr in einem tropischen Land ergehen? Besonders, wenn sie erst dort erfährt, was ihre neue Freundin dort vorhat …


Ein Lob an dieser Stelle nochmal an die Illustratorin Florentine Prechtel. Sie hat übrigens auch Liliane Susewind bebildert - und auch diese Geschichte wird durch sie richtig lebendig. Vielen Dank!





Prinzessin Minu lebt im Winterland. Und das geht ihr manchmal ganz schön auf die Nerven, mit all dem Eis und all dem Weiß!
Wie gut, dass eines Tages Nelly aus dem Wolkenland bei ihr landet – und Minu mit auf eine abenteuerliche Reise nimmt …


Ein Erstlesegeschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch



Erstlesebuch, 2. Klasse

Illustrationen: Florentine Prechtel

FISCHER Duden Kinderbuch, Juni 2017